Gästezimmer Koblenz Rhein Mosel Deutsches Eck Buga Rhein in Flammen, Mittelrheintal Ferienwohnung Ferienhaus Vermietung Verpachtung Monteurzimmer Apartment Unterkunft Kurzreise Übernachtung Fremdenzimmer Unterkunft Zimmer Monteur Gasthaus Gästehaus Fahrrad Wandern Rheinsteig

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.    Diese Bedingungen gelten für Buchungen, für die keine gesonderten Mietverträge geschlossen wurden, die abweichende Bedingungen enthalten können. Bei erfolgter Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Mit der Zusendung der Buchungsbestätigung wird der Vertrag für sie als Gast wirksam und gilt als abgeschlossen.
2.     Die möblierten Wohnungen/Zimmer werden mit Hausrat, Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung gestellt. Die Preise sind, soweit nicht anders angegeben verbindlich. Die Buchungen sind verbindlich, die Kosten sind im Stornofall wie folgt zu zahlen, falls keine anderweitige Buchung ersatzweise vorhanden ist:
3.    Stornierung Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung oder per E-Mail von dem Mietvertrag zurücktreten. Die Erklärung wird an dem Tag, an dem sie bei uns eingeht, wirksam. Für die entstandenen Aufwendungen verlangen wir Ersatz. Bei der Berechnung des Ersatzes ist eine eventuell anderweitige Vermietung der Ferienwohnung zu berücksichtigen. Wir machen folgende Aufwendungen (Rücktrittsgebühren) geltend. Bei einem Rücktritt bis 29 Tage vor Mietbeginn berechnen wir 20 % von der Gesamtsumme, mindestens jedoch 75 Euro als Ersatz für Werbung neuer Gäste. Bei einem Rücktritt vom 28. bis 15. Tag vor Mietbeginn berechnen wir 50 % des Mietpreises. Bei einem Rücktritt vom 14. bis 5. Tag vor Mietbeginn berechnen wir 80 % des Mietpreises. Bei einem Rücktritt nach dem 4. Tag vor Mietbeginn behalten wir die gesamte Miete ein, falls kein Ersatzmieter gefunden wird. Falls einem Ersatzmieter eine mindere Miete berechnet wird, erhalten sie die Differenz zu ihrer Miete und unseren zusätzlichen Aufwenden zurück überwiesen. Sie haben ebenso die Möglichkeit einen Nachmieter zu stellen, der nach Bestätigung der Teilnehmeränderung durch uns automatisch in ihre Rechte und Pflichten eintritt. Für eine Umbuchungsbestätigung berechnen wir Ihnen Pauschalkosten in Höhe von 25 Euro.
4.      Mit Buchung ist eine Anzahlung 10% (bei Buchungen aus dem Ausland 35 %) des  Mietpreises, mindestens aber 75 €  fällig und  innerhalb einer Woche zu leisten. Der gesamte Mietbetrag muß10 Tage vor Mietbeginn überwiesen sein. Sollte die Buchung kurzfristiger als 10 Tage erfolgt sein, ist der gesamte Mietbetrag sofort fällig,  spätestens  jedoch bei Anreise in EURO zu entrichten. Gebuchte Zusatzkosten wie  Reinigungsservice, etwaig entstandene  
5.    Die Zahlungen erfolgen nach Vereinbarung mit Überweisung oder in Bar bei Buchungen bis zu drei Nächten bei Übergabe. Bei Buchungen länger als drei Nächte erfolgt die Zahlung am ersten Tag wöchentlich oder monatlich je nach Vereinbarung in Bar.
6.    Mahnungen werden mit € 15,00/Mahnung zzgl. ges. MwSt. berechnet. Schlüssel-öffnungen von der Haus- und/oder Wohnungseingangstür außerhalb der Bürozeiten Mo-Fr 9-17 Uhr  werden mit € 35,00 und innerhalb der Bürozeiten mit 25,00 € zzgl. MwSt. berechnet, sofern der Vermieter oder eine bevollmächtigte Person sich in Koblenz befindet, ist dieses nicht der Fall trägt der Gast die Kosten für Ersatz der Schlüssel sowie die Öffnung der Türen durch einen Schlüsseldienst.
7.    Die Reinigungskosten werden nicht gesondert berechnet, nur wenn gesondert vereinbart oder wenn eine Sonderreinigung notwendig wird.
8.     Reinigungsservice  für alle Gäste, auch mit längerem Aufenthalt in unserer Wohnung/Zimmer, bieten wir einen Reinigungsservice an.
9.     Es gilt das gesetzliche bzw. vorrangig das vertragliche Kündigungsrecht. Ausschließlicher Gerichtsstand für beide Vertragsparteien ist Koblenz.  Die Hausordnung ist Bestandteil der AGB´s


Gesonderte Zusatzreglung für gewerbliche Arbeiter / Firmen

1) je Gastwohnung ist eine Kaution in Höhe von 500 Euro in bar oder Überweisung vor Beginn des ersten Miettages zu hinterlegen, die bei einwandfreiem Verlassen der Wohnung innerhalb von 7 Werktagen nach dem letzten Miettag zurückgezahlt wird. Sollte Schaden entstanden sein, wird hier in zwei Kategorien unterschieden:
a) kleinere Schäden wie zum Beispiel defekter Hausrat, Schlüsselverlust, wird bei der Kautionsrückzahlung sofort verrechnet.
b) grober Schaden wie zum Beispiel: Beschädigung an Möbeln, starke Verunreinigung der Auslegeware. Hier wird bis zur endgültigen Klärung der gesamte Kautionsbetrag einbehalten. Eine Klärung wird innerhalb von 7 Werktagen angestrebt.
2) die Gastwohnung/Zimmer wird/werden alle 3 Tage im Einverständnis mit dem Hauptmieter von uns kostenlos auf einwandfreien Zustand kontrolliert. Bei Bedarf sind Anweisungen durch uns Folge zu leisten.
3) bei längeren Aufenthalten findet wöchentlich einmal pro Person ein Wäschewechsel statt, der je mit 10,00 € berechnet wird.
4) erfahrungsgemäß besuchen die Gäste am Wochenende ihre Familien und freuen sich bei ihrer Rückkehr am Wochenanfang eine saubere Wohnung vorzufinden. Hierzu bieten wir einen Reinigungsservice an, der in der Regel die anstehenden Arbeiten in ca. 2 Stunden bewältigt. Hierfür berechnen wir lediglich 10,00 € / Stunde.
Ausschließlicher Gerichtsstand für beide Vertragsparteien ist Koblenz Es gilt das gesetzliche bzw. vorrangig das vertragliche Kündigungsrecht.

Für weitere Informationen und Anfragen: Öffnet internen Link im aktuellen Fensterbitte hier klicken...


Hausordnung

Bitte beachten sie, dass in den Räumen und im Treppenhaus nicht geraucht werden darf.

Rauchverbot im Haus/ in den Räumen. Sollten Sie trotzdem rauchen, führt dies bei der Endreinigung zu stark erhöhtem Zusatzaufwand, den wir bei Ihrer Abreise mit 50 Euro Zusatzkosten belasten und von ihrer Kaution einbehalten. Sollten ihre Nachmieter den sich hierdurch ergebenden Geruch als unzumutbar ansehen und die gebuchte Ferienwohnung deshalb nicht anmieten wollen, müssen wir ihnen die kompletten entgangenen Mietkosten voll in Rechnung stellen. Wird  trotz des Rauchverbotes innerhalb der Wohnungen geraucht, und das Rauchen nach Abmahnung durch uns nicht eingestellt, ermächtigt uns dies zur sofortigen Kündigung ohne finanziellen Anspruch auf Rückzahlung des Mietpreises.
Die Hauseingangstür bitten wir sie zwischen 20 und 6 Uhr abzuschließen. Fenster müssen bei Abwesenheit insbesondere in der Heizperiode geschlossen sein. Die gesetzlich geregelten Ruhezeiten sind einzuhalten. Gewerbliche Tätigkeit in der Gastwohnung ohne ausdrückliche Erlaubnis durch den Vermieter ist nicht gestattet. Sollten sie Gäste in ihrer Gastwohnung empfangen wollen, bitten wir sie diese vorher bei uns anzumelden, denn sie bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung. Nach erteilter Genehmigung bitten wir jedoch um Verständnis, dass in jedem Falle ihre Gäste / Besucher unser Gastwohnung spätestens nach 22:00 Uhr verlassen müssen. Eine Sondergenehmigung kann im Einzelfall erteilt werden. Zuwiderhandlungen können zur sofortigen Aufkündigung des Mietvertrages ohne Kostenausgleich führen.

Eine Keybox für Schlüsselübergabe außerhalb der Rezeptionszeiten ist vorhanden.

Kontakt: +49 261 982 22 81